Förderverein St. Josef e.V. 

#WIRSINDSTJOSEF



Über uns - Das Team

Gründung: 07. Oktober 1965, Stand 2022: ca. 520 Mitglieder

Zweck gem. Satzung: 
Unterstützung der Schule bei der Erfüllung Erziehungs- und  Bildungsaufgaben in Form von besonderen Förderungen.


Der Vorstand

Manuela Wagner
Sandra Lück
Jochen Tönnies
Claudia Gries

 

Unser Beirat (Das FöVplus-Team)

Tatjana Spiegl
Christiane Momberg
Johanna Besgen
Martina Weiss
Alexandra Kappels
Sylvie Niederstein
Pfr. Torsten Kürbig
Jörg Ritzenhofen

Historisches und Neues / Unsere Förderungen

Am 7. Okt. 1965 trafen sich in der Turnhalle der Realschule St. Josef 70 Eltern, um einen Schulförderverein zu gründen. Initiator und erster Vorsitzender war Herr Dr. Eugen Schilken, der noch heute unser Ehrenvorsitzender ist.

Gemäß § 2 der Satzung unterstützt der Verein die Gesamtschule ehemals Realschule St. Josef bei der Erfüllung ihrer Erziehungs- und Bildungsaufgaben. Er verwirklicht diesen Zweck insbesondere dadurch, dass er bei der Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln sowie bei der Ausgestaltung der Schuleinrichtung mitwirkt und die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern, Schülern, Ehemaligen und Freunden der Gesamtschule fördert. Diese Aufgabe nimmt der Förderverein nun mehr seit über 55 Jahren wahr. Wurden in den ersten Jahren vor allem die Schulbegegnungen mit der französischen Patenschule “Beau-Jardin” in Saint Die gefördert, so ist seit Ende der 70er Jahre die Lehr- und Lernmittelbeschaffung eine der Hauptaufgaben des Fördervereins. Die Anforderungen in diesem Bereich stiegen spürbar, als die gesetzlich festgelegten Eigenleistungen des Schulträges für fortdauernde Ausgaben der Schule 1982 drastisch erhöht wurden.

Aus Mitteln des Fördervereins, die sich aus den Beiträgen und Spenden der Mitglieder und Förderer zusammensetzen, wurden u.a. die Flügel in der Mensa, Wahlaktie für den Politikunterricht, Experimentiersets für Physik, Veranstaltungstechnik für das neue Gebäude, eine Heimorgel, ein Keyboard, Whiteboards, Technik für den Musikunterricht, diverse Versuchsgeräte für den naturwissenschaftlichen Unterricht, Sportgeräte für die neue Turnhalle, umfangreiches Material für die bewegte Pause, Fußballtore, Tischtennisplatten, den Trinkbrunnen ganz oder teilweise finanziert. Weiterhin wurde die Ausstattung des Informatikraumes mit Computern und Druckern vom Förderverein finanziert. 

Eine laufende Aufgabe des Fördervereins ist die finanzielle Unterstützung der von der Gesamtschule St. Josef angebotenen Arbeitsgemeinschaften im sportlichen, künstlerischen und naturwissenschaftlichen Bereich. Bei allen zu fördernden Projekten wird sorgfältig darauf geachtet, den breitgefächerten Begabungen und Neigungen der Schüler gerecht zu werden.

Daher gilt der ganz besondere Dank des Fördervereins allen Mitgliedern, Förderern und allen ehrenamtlichen Mitarbeitern des Fördervereins, die durch ihr Engagement dazu beigetragen haben, so manchen sonst unerfüllt gebliebenen Wunsch  im Interesse der Schüler:innen zu verwirklichen.